Laufende Projekte

ENaQ: Energetisches Nachbarschaftsquartier Oldenburg Fliegerhorst, AP „Energieleitplanung“

2019-2022
Gefördert durch: Bundesministerium für Bildung und Forschung
AP "Energieleitplanung" ist eingebunden in das ENaQ-Projektkonsortium (s.a. https://www.enaq-fliegerhorst.de/)
Personen
Dipl.-Landschaftsökol. M.Sc. (GIS) Jürgen Knies (Leitung) (03.2019-03.2022)
Gefördert durch: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)
Das Ziel des Verbundprojektes ist die gleichzeitige geometrische Erfassung von turbulenten Windströmungen (Fluidverhalten) und Deformationen von Rotorblattoberflächen von Windenergieanlagen, um neue Erkenntnisse über ihr Verhalten bei Last... mehr
Gefördert durch: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)
Ziel des Projektes ist die Untersuchung bildgebender Techniken und Entwicklung spezieller Verfahren, die auf Basis von intraoperativen und präoperativen Daten agieren. Die Einsatzgebiete liegen in erster Linie in der Orthopädie, prinzipiell ist die... mehr
Personen
Prof. Dr. Ing. habil. Thomas Luhmann (Leitung) Niklas Conen, M.Sc. Oliver Kahmen, M.Sc.
Gefördert durch: Niedersächsisches Vorab
Dieses interdisziplinäre Projekt hat es zum Ziel autonom agierende Über- und Unterseefahrzeuge zu entwickeln. Dabei werden in einem Teilprojekt Kalibrieransätze und Algorithmen für die speziellen Herausforderungen der Unterwasserphotogrammetrie e... mehr
Personen
Prof. Dr. Ing. habil. Thomas Luhmann (Leitung) Prof. Dr. Thomas Brinkhoff (Leitung) Tobias Werner, M.Sc. (01.2017-07.2020) Robin Rofallski, M.Sc. (01.2017-06.2020)
Gefördert durch: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)
Dieses Forschungsvorhaben befasst sich mit der Entwicklung eines kompakten Prototyps zur hochgenauen berührungslosen 3D-Oberflächenvermessung unter Wasser durch den Einsatz optischer 3D-Messverfahren. mehr
Gefördert durch: Jade2Pro-Promotionsprogramm
Das Promotionsvorhaben zielt auf die Entwicklung eines innovativen Ansatzes zur berührungslosen und markierungsfreien Erfassung der dynamischen Zustände von Rotorblättern im laufenden Betrieb, also ohne Stillstand der Anlage. mehr
Personen
Prof. Dr. Ing. habil. Thomas Luhmann (Leitung) Martina Göring, M.Sc. (10.2014-10.2019)